FRÄNZI – Ende eines Irrtums. Drei Brücke-Maler – ein Modell

45,00

Bibliophile Rarität

Gesamtauflage: 100 Exemplare

vom Autor signiert und nummeriert

Was war es, das drei Maler an Fränzi faszinierte? In einer von Provinz und festgefahrenen Normen strangulierten Umgebung verköperte Fränzi jene Freiheit, die sonst – wie man meinte – nur auf fernen Archipelen zu finden sei; eine Freiheit, die sich in unbekümmerter Nacktheit und Bewegungsfreude ausdrückte: Ein Fest, eine Inspiration für die Maler.

72 vorrätig

Kategorie: